Infos zu Honorar und Terminen

Hier finden Sie alle Infos zu Honorar und Terminen, wenn Sie eine Info vermissen – Sprechen Sie mich gerne an!

Honorar

Preise für Psychotherapie, Beratung und Coaching

Für die erste Sitzung berechne ich 130€, das beinhaltet eine ausführliche Anamnese, Erstellung von Umfangreichen Leitfäden und Therapieplänen. Außerdem gebe ich gerne Infomaterial mit. Die erste Sitzung dauert in der Regel 90 Minuten

Eine folge Einzelberatung dauert 60 Minuten. Dafür berechne ich 90€

Preise für Paarberatung

Für die erste Sitzung berechne ich 160€, das beinhaltet eine ausführliche Anamnese, Erstellung von Umfangreichen Leitfäden und Therapieplänen. Außerdem gebe ich gerne Infomaterial mit

Eine folge Paarberatung dauert 90 Minuten. Dafür berechne ich 130€ pro Sitzung.

Es gibt keine festgeschriebene Mindestanzahl an Terminen. Nach jedem Termin können Sie individuell entscheiden, ob wir gemeinsam weiterarbeiten. Um wirkungsvoll an einem Thema arbeiten zu können, macht es allerdings Sinn, mehrere Sitzungen wahrzunehmen.

Terminabsagen

Fest vereinbarte Termine können telefonisch, per E-Mail oder Whatsapp bis 24 Stunden vorher kostenlos abgesagt werden. Bei verspäteter oder nicht erfolgter Absage behalte ich mir vor, eine Ausfallpauschale von 30€ zu berechnen.

Abrechnung mit privaten Krankenversicherungen (PKV)

In Einzelfällen übernehmen manche privaten Krankenversicherungen einen Teil der Therapiekosten beim Heilpraktiker für Psychotherapie. Das hängt von Ihren Versicherungsbedingungen ab. Setzen Sie sich bitte vor Behandlungsbeginn mit Ihrer Versicherung in Verbindung und erfragen Sie genau Umfang und Bedingungen.

Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Kosten beim Heilpraktiker für Psychotherapie. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse vorab!

Vorteile als Selbstzahler

Nicht nur seit der Corona-Pandemie, sind Therapieplätze bei einem kassenärztlich zugelassenem Therapeut mit gewissen Herausforderungen verbunden. Menschen die dringend einen Therapieplatz benötigen müssen sich auf eine Warteliste setzen lassen, da es kaum Therapieplätze gibt.

Die aktuelle Wartezeit beträgt bis zu 6 Monate. Außerdem bedarf es eine Antragsstellung bei der Kasse, die mit gewissen bürokratischem Aufwand verbunden ist.  Als Selbstzahler haben Sie Vorteile, die Sie bei der Aufnahme einer Therapie beachten sollen

Kaum Wartezeiten

Einen Termin für das Erstgespräch erhalten Sie bei mir i. d. R. innerhalb von 10 Tagen

Individuelle Terminvergabe

Nach Absprache sind Termine an Wochenenden, Spät am Abend oder auch mal Morgens möglich

Diskretion und Datenschutz

Als Selbstzahler genießen Sie den Vorteil der absoluten Diskretion, denn in diesem Fall entfällt die Beantragung der Kostenerstattung und somit eine Befunderstellung für die Krankenkasse

Keine Vorschriften zu Therapieverfahren und - Dauer

Als Selbstzahler sind Sie nicht an die klassischen Therapieverfahren gebunden, welche die Krankenkassen vorschreiben, sondern können das Verfahren nutzen, was zu Ihrem Anliegen am besten passt und Ihnen am besten hilft

Online Beratung

Sollten Sie aus unterschiedlichen Gründen nicht meine Praxis aufsuchen können, ist eine Online Beratung möglich.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf

Scheuen Sie sich nicht, mich zu den Themen anzusprechen. – Wir finden eine Lösung!